Meditation

Meditation gibt es in vielen verschiedenen Religionen und Traditionen wie in jüdisch-christlichen, muslimischen oder buddhistischen Kulturkreisen. Sie ist kein Teil dieser Religionen, sondern wird von diesen als Technik benutzt. In unserer Zeit wird Meditation oft psychotherapeutisch jenseits irgendwelcher religiöser Aspekte eingesetzt. Zentrum der Übungen sind Phasen der Achtsamkeit, wie im Zen-Buddhismus, und Konzentration, in denen sich der Geist sammelt und versucht eine höhere Stufe des Bewusstseins zu erreichen. Sie kann sehr gut und dezent in unseren Alltag eingebaut werden. Tanz und Atemtechniken, Körperübungen beim Yoga, Schweigen, Tantra, Fasten und vieles mehr können die Meditation unterstützen.

Programm

  • Feste Anfangsdaten
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
28.09.2017 4 Tage Entspannung, Ressourcen
Atmung & Achtsamkeit
Isola Felice - Tai-Chi in Ligurien Isola Felice
Ligurien
30.09.2017 8 Tage Yoga & Meditation
Retreat Fortgeschrittene
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Ibiza
01.10.2017 4 Tage Gardasee
Yoga am
gardasee-1 Petra Ried
Norditalien
01.10.2017 8 Tage Inneres Kind
Verstehen & Heilen
Klosterfinca Gran Canaria Klosterfinca
Gran Canaria
05.10.2017 4 Tage Gardasee
Yoga am
gardasee-1 Petra Ried
Norditalien
19.10.2017 4 Tage Entspannung, Ressourcen
Atmung & Achtsamkeit
Isola Felice - Tai-Chi in Ligurien Isola Felice
Ligurien
28.10.2017 8 Tage Herbstkurs Ibiza
Yoga – Meditation - Atem
Reinhold Pertler Spirituelle Reisen Reinhold Pertler
Ibiza
29.10.2017 8 Tage Darkness to inner light
Dunkel-Retreat
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
05.11.2017 8 Tage Inneres Kind
Verstehen & Heilen
Klosterfinca Gran Canaria Klosterfinca
Gran Canaria
09.11.2017 4 Tage Yoga & Meditation für Männer
Intuition statt Leistung
impuls-tirol-hotel Florian Palzinsky
Salzburger Land
17.11.2017 3 Tage Yogawochenende
Ankommen & Loslassen
Petras-Yogacenter-Zentrum-Seminarraum Petra`s Yogacenter
Allgäu
19.11.2017 8 Tage Loslassen
Ballast der Vergangenheit
klosterfinca-loslassen-1 Klosterfinca
Gran Canaria
29.11.2017 5 Tage Advent Retreat
Yoga & Energieküche
Florian-Palzinsky-Advents-Retreat Florian Palzinsky
Tirol
27.12.2017 5 Tage zwischen den Jahren
Meditationsretreat
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
28.12.2017 5 Tage Stille Tage
zwischen den Jahren
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
31.12.2017 1 Tag Silvester Party
achtsam & miteinander
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
02.01.2018 5 Tage zwischen den Jahren
Meditationsretreat
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
03.01.2018 5 Tage ZEN - Sesshin
intensive ZEN – Kurse
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
04.02.2018 4 Tage Transpersonale Prozesse
Die Weisheit der Seele
Haus-Zeitlos-Transpersonale-Prozessabeit-2 Haus Zeitlos
Allgäu
28.03.2018 4 Tage Yoga über Ostern
in der alten Mühle
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Salzkammergut
28.03.2018 5 Tage Der westliche Weg
Kontemplation vor Ostern
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
03.04.2018 6 Tage ZEN - Sesshin
intensive ZEN – Kurse
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
23.05.2018 4 Blöcke à 5 Tage Yoga Intensive
Training & Ausbildung
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Salzburger Land
18.07.2018 5 Tage Sommer Yoga Retreat
Schweizer Alpen
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Graubünden
30.07.2018 7 Tage ZEN - Sesshin
intensive ZEN – Kurse
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
08.08.2018 5 Tage Der westliche Weg
Kontemplation & Wandern
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
11.08.2018 5 Tage Yoga im Sommer
in der alten Mühle
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Salzkammergut
22.09.2018 8 Tage Yoga & Meditation
Retreat Fortgeschrittene
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Ibiza
28.10.2018 4 Tage Transpersonale Prozesse
Die Weisheit der Seele
Haus-Zeitlos-Transpersonale-Prozessabeit-2 Haus Zeitlos
Allgäu
30.10.2018 6 Tage ZEN - Sesshin
intensive ZEN – Kurse
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
29.11.2018 5 Tage Advent Retreat
Yoga & Energieküche
Florian-Palzinsky-Advents-Retreat Florian Palzinsky
Tirol
28.12.2018 5 Tage Stille Tage
zwischen den Jahren
Haus Zeitlos im Allgäu Haus Zeitlos
Allgäu
  • Ganzjährige Termine
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
Mai bis Oktober 3 Tage Mediationshütte für Zwei
Fragen & Klärung
Zentrum-Mondsee-meditationshuette-1 Zentrum Mondsee
Salzburger Land
Mai bis Oktober 3 Tage Mediationshütte Single
Fragen & Antworten
Zentrum-Mondsee-meditationshuette-3 Zentrum Mondsee
Salzburger Land
Mai bis Oktober 1 Woche Kreta Kreativ Seminar
Malen, Meditieren & Meer
kreta-offenes-programm Kreta Kreativ
Kreta
Mai bis Oktober 1 Woche Meditation & Kreativität
Inseltraum Griechenland
Ouranos Club Korfu Ouranos Club
Korfu
ganzjährig 1 Woche Meditative Auszeit
Entspannung am Meer
Gästehaus Lykia Türkei Zentrum Lykia
Türkische Küste
Mai bis Oktober 1 Woche Meditativ & Kreativ
Yoga am Meer
Ilios-Sivota-1 Ilios Center
Griechische Küste
ganzjährig eine Woche Yoga-Wohlfühlprogramm
Entspannung pur
Casa El Morisco Casa el Morisco
Andalusien
ganzjährig 6 Tage Einkehrtage
Auszeit im Kloster
Gut-Saunstorf- achtsam Einkehren Gut Saunstorf
Mecklenburg
ganzjährig 4 Tage Q! Yoga
der Weg zur Gesundheit
Q! Resort Hotel Kitzbühel Q! Resort
Kitzbühel - Tirol

der Weg zur Gesundheit

Q! Yoga

Q! Resort Hotel Kitzbühel

Q! Resort
Kitzbühel - Tirol

Ballast der Vergangenheit

Loslassen

klosterfinca-loslassen-1

Klosterfinca
Gran Canaria

 

Zentren

Yoga mit Traumblick

Ilios Center

Ilios-2

Hotel + Seminarhaus
Griechische Küste

Yoga in der alten Mühle

Oedmühle

Oedmühle Irrsee-1

Yogahaus
Salzkammergut

Wie meditiert man?

Der klassische Fall ist eine Erkenntnis-Meditation wie z.B. im japanischen Zen-Buddhismus, bei der die Teilnehmer schweigend, bewegungslos und mit geradem Rücken sitzen und die mit Gongschlag begonnen und beendet wird. Jenseits dessen gibt es noch viele andere Formen, die alle ihre Berechtigung haben und oft als guter Zugang zur eigenen Spiritualität dienen. Bei der Gehmeditation lernen Sie die Achtsamkeit in der Bewegung. Tai Chi, Qi Gong oder Feldenkrais sind hervorragende Methoden um ruhig und klar zu werden und sich selbst in seiner Gesamtheit zu spüren. Bei all diesen Techniken spielt der Atem eine zentrale Rolle. Das grosse Ziel ist es ihn zu hören lernen, nicht ihn zu kontrollieren. Beim Meditieren schulen Sie die Achtsamkeit auf den Atem, nicht den Atem selbst. Meditation ist frei von Zielen, auch Formen der Belohnung wie Glücksgefühle, Tiefe oder sonstiges können nicht Ziel sein, sondern führen zu Druck und Stress und somit zum eigentlichen Gegenteil. Es ist die grosse Kunst, diese populäre Phase zu überwinden und weiterhin auf der Suche nach dem eigenen Selbst zu bleiben.

Was macht Meditation?

Jon Kabat-Zin erfand aus einer speziellen Situation heraus die MBSR Methode, in der Meditation Teil einer Therapieform ist, was es bis dahin noch nicht gegeben hatte. Die moderne Hirnforschung mit ihren bildgebenden Verfahren kann die Wirkung von Meditation und Achtsamkeit auf unser Gehirn anschaulich darlegen. Studien zeigen die Zusammenhänge zwischen regelmässigem Yoga, Tai Chi und Chi Gong und der Wahrscheinlichkeit an Demenz zu erkranken. Für Chinesen und Japaner sind diese Erkenntnisse nicht wirklich überraschend. Nicht jede Form von Meditation wirkt immer. Bei einigen psychischen Erkrankungen ist die strenge Sitzmeditation nicht indiziert. Das Wissen über mögliche Auswirkungen hat sich in den letzten Jahren enorm vergrössert. Die Chancen sich durch regelmässiges Meditieren besser zu fühlen sind für viele Menschen sehr gross. Die äussere Form ist dabei nicht entscheidend.

Meditation – und ausserdem …

Wichtig ist, dass Sie Übungen der Achtsamkeit praktizieren, agnostisch, christlich oder muslimisch. Lehren wie Tai Chi, Qi Gong oder Feldenkrais sind willkommene Begleiter. Achten Sie immer auf Ihren Atem, lernen Sie, ihm zuzuhören. Versuchen Sie nicht, ihn zu kontrollieren. Ziel ist es vollkommen gelöst oder frei von Anstrengung zu sein, ohne dieses Ziel vor Augen zu haben; im Kloster, Retreat oder bei Yogareisen. Die Meditation kann in völliger Stille, mit einem Mantra oder mit Musik stattfinden. Das ist alles korrekt. Im Gegensatz zu den hippen und teuren Yogastudios wird Meditation oft ohne Bezahlung oder auf Spendenbasis angeboten. Das Ziel ist das Glück der Gemeinschaft.

©2017 rueckzug.com - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung

Was soll ich wählen?
Kurz vor der Bundestagswahl ist die ...