Kreativ

Was haben Spiritualität und Kreativität gemeinsam? Beide sind auf der Suche nach Erkenntnis, nach Weisheit. Beide beschäftigen sich mit den Geheimnissen des Lebens, versuchen diese zu erkennen und sichtbar zu machen. Am Ende des Prozesses steht bei beiden persönliches Wachstum und die Entdeckung neuer und oft ungeahnter Qualitäten. Kreatives Arbeiten kann ein guter Begleiter während eines Retreats oder einer Yogareise sein. Es spielt keine Rolle, ob die Betätigung eher künstlerisch oder handwerklich ist oder beides miteinander verbindet. Mögliche Aktivitäten sind Malen, kreatives Schreiben, Basteln, Musizieren, Bildhauern oder Töpfern. Wichtig ist den Weg mit Achtsamkeit zu gehen und die Freude am Entdecken zu bewahren.

Programm

  • Feste Anfangsdaten
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
31.12.2017 1 Tag Silvester Party
achtsam & miteinander
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
  • Ganzjährige Termine
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
ganzjährig ab einer Woche die Stille der Natur
das Regenbogenhäuschen
Casa Calendula Elba Marlies Moertter
Elba
April bis Oktober eine Woche Offenes Programm
Meditation & Wohlbefinden
Aphrodite-Beach-Programm-1 Aphrodite Beach
Zypern
Mai bis Oktober 1 Woche Kreta Kreativ Seminar
Malen, Meditieren & Meer
kreta-offenes-programm Kreta Kreativ
Kreta
Mai bis Oktober 1 Woche Meditation & Kreativität
Inseltraum Griechenland
Ouranos Club Korfu Ouranos Club
Korfu
Mai bis Oktober 1 Woche Meditativ & Kreativ
Yoga am Meer
Ilios-Sivota-1 Ilios Center
Griechische Küste
Mai bis Oktober eine Woche Spirituell & Gestaltend
Entspannung in der Idylle
mythos-corfu-programm-1 Mythos
Korfu
ganzjährig eine Woche Yoga-Wohlfühlprogramm
Entspannung pur
Casa El Morisco Casa el Morisco
Andalusien

 

Musik

Musik ist ein guter Begleiter für Spiritualität mit einer Jahrhunderte langen Tradition von Gregorianischen Chorälen bis zum Chanting der asiatischen Religionen und Philosophien. Alle diese Gesänge meditativer Musik werden bis heute praktiziert und von einer Vielzahl an neuer Musik ergänzt; akustisch, elektrisch oder elektronisch. Wie direkt Musik auf unsere Hirnregionen einwirkt, zeigen die modernen bildgebenden Verfahren der Neurobiologie. Musik kann bei spirituellen Workshops mit Yoga, Meditation oder Entspannung Begleitung sein oder im Mittelpunkt stehen wie bei A Cappella und Trommel Workshops oder sakralen Tänzen. Es gibt sehr erfolgreiche Methoden wie Feldenkrais oder Qi Gong, die wunderbar ohne musikalische Begleitung auskommen. Im Prinzip kann fast jede Art von Musik für Mediationen genutzt werden: Klassische Musik von Mozart und Bach bis zum kontemporären Arvo Pärt eignen sich genauso gut wie Jazz der verschiedensten Richtungen. Mitte der 70iger Jahre hat sich in der damaligen Meditationswelle der Begriff New Age Musik herauskristallisiert, der heute synonym für Mediationsmusik gebraucht wird. Auch einige Pop-Musiker wie Mike Oldfield, Rick Wakeman oder Peter Gabriel sehen sich in der Peripherie der New Age Bewegung. Ergänzend kam in den letzten Jahren die Brainwave-Musik dazu, die versucht unser Gehirn noch direkter anzusprechen. Entscheidend ist die Musik zu finden, die ganz konkret zu der Sitzung passt. Es spielt keine Rolle, ob es Yoga, Meditation oder eine andere Form der Entspannung ist.

Singen

Seit weit über tausend Jahren ist Singen wichtige Begleitung von spirituellen Zeremonien der verschiedenen Religionen und Philosophien, vom Christentum bis zum Buddhismus und von Europa über Afrika bis nach Asien. Das gemeinsame Singen von spirituellen und religiösen Liedern verbindet mit anderen Menschen und mit sich selbst. Das kann bei einer Meditation, einem Gottesdienst oder einer Entspannungsübung sein. Es ist klar, dass Singen und meditative Musik gut für die ganzheitliche Gesundheit ist. Man wird eins, mit sich, der Gemeinschaft und dem Universum. Der Zugang zu Körper, Geist und Seele öffnet sich. Sie lernen die Stille zu hören und fühlen das Wachsen der Achtsamkeit. Jeder Mensch kann singen, auch die, die glauben es nicht zu können. Einfach ausprobieren.

Malen

Malen ist eine von vielen Möglichkeiten Kontakt mit dem Inneren, der Kreativität und Schöpferkraft aufzunehmen und versteckte Aspekte der Persönlichkeit zu entdecken und diese durch Bilder nach aussen zu bringen. Meistens kommt dabei eine interessante Reise ins Innere heraus.

Schreiben

Beim kreativen Schreiben im spirituellen Sinn geht es hauptsächlich um Selbsterkenntnis und Reflexion während des Schreibprozesses. Kreatives Schreiben ist ein Spiel mit der Sprache, eine Form der Therapie. Der Begriff kreatives Schreiben hat auch eine starke andere Konnotation, die in Richtung Schriftsteller, Dramaturg oder Drehbuchautor geht.

©2017 rueckzug.com - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung

Mein Wildgarten - Meir Shalev
Geschichten aus einem Wildgarten im ...