Ayurveda

Ayurveda ist eine südindische Heilkunst, die Ihren Ursprung vor mehreren Tausend Jahren hat. Was in Europa hauptsächlich als angenehme und sinnliche Wellness Behandlung mit warmen Ölen und Massagen bekannt ist, ist eine ganzheitliche Medizintradition, die Körper, Geist und Seele verbindet. Beim Ayurveda treffen sich manuelle Therapie, spirituelle Übungen, Naturheilkunde und eine eigene Kochschule. Die Quellen des Ayurveda beschreiben den gesunden Menschen im körperlichen Gleichgewicht, mit gut arbeitenden Verdauungs- und Stoffwechselfunktionen und Geist und Seele im Einklang. Das klingt schon sehr vielversprechend. Ayurveda ist heute eine eher undogmatische Lehre, die Yoga und Meditation, Massagen, Naturheilkunde, bewusste Ernährung und vieles mehr beinhaltet.

Programm

  • Feste Anfangsdaten
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
05.07.2017 5 Tage Natur & Meditation
Achtsamkeit & Entspannung
aufatmen-leutasch-1 Florian Palzinsky
Tirol
30.09.2017 8 Tage Yoga & Meditation
Retreat Fortgeschrittene
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Ibiza
15.10.2017 8 Tage Ayurveda & Achtsamkeit
Gesundheitswoche Mondsee
Zentrum Mondsee - Achtsamkeit & MBSR Zentrum Mondsee
Salzburger Land
26.10.2017 4 Tage Meditation im Herbst
Vergänglichkeit & Stille
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Salzkammergut
28.03.2018 4 Tage Yoga über Ostern
in der alten Mühle
Florian Palzinsky Yoga Mediation Florian Palzinsky
Salzkammergut
  • Ganzjährige Termine
Beginn Dauer Titel Veranstaltungsort
Mai bis Oktober 3 Tage Mediationshütte für Zwei
Fragen & Klärung
Zentrum-Mondsee-meditationshuette-1 Zentrum Mondsee
Salzburger Land
Mai bis Oktober 3 Tage Mediationshütte Single
Fragen & Antworten
Zentrum-Mondsee-meditationshuette-3 Zentrum Mondsee
Salzburger Land

 

Zentren

Yoga in der alten Mühle

Oedmühle

Oedmühle Irrsee-1

Yogahaus
Salzkammergut

Ayurvedische Küche

Die ayurvedische Küche ist lecker und gesund ohne übermässig restriktiv oder dogmatisch zu sein. Von der immer mehr in den Mittelpunkt rückenden Richtung Vegan trennt sie einiges, da sie mehr Wert auf das Wie als auf das Was legt und zentrale Punkte der Einstellung zum Essen hinterfragt werden. Alles, was zum Wohlbefinden beiträgt, kann Teil der ayurvedischen Behandlung sein. Die Prävention von Krankheiten durch ein ausgewogenes Leben geniesst einen genau so hohen Stellenwert, wie deren Heilung. Neben Umstellung der Ernährung helfen Pflanzenheilkunde, spirituelle Übungen und Bewegung sich selbst zu finden und vital, entspannt und gesund den Alltag zu bewältigen: körperlich und geistig.

Ayurveda-Kur

Es ist grundsätzlich auch in unseren Regionen möglich eine Ayurveda-Kur zu machen, nur sollte man sich das Angebot vorher gut ansehen. Die westliche Interpretation im Sinne von Wellness wird dem Anspruch an ein gesundes Leben im Gleichgewicht nicht gerecht und dient fast ausschliesslich der schnellen und einfachen Kommerzialisierung dieser Heil- und Therapieform. Die traditionellen Ayurveda-Zentren sind in Indien, Nepal und Sri Lanka und haben immer den Menschen im Gleichgewicht im Blick. Der ganzheitliche Ansatz beinhaltet Körper und Geist, Ernährung und Naturheilkunde. Die Kur sollte Anstösse liefern das Leben danach eigenständig zu ändern und umzustrukturieren. Gut behandelbar sind chronische und psychosomatische Erkrankungen wie Tinnitus, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen, Erschöpfung, Schlaflosigkeit und Burnout-Syndrom.

Ursprünge des Ayurveda

Ayurveda fördert die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die uralte Lehre zielt darauf ab, die Grundprinzipien Vata, Pitta, Kapha, die Doshas, ins Gleichgewicht zu bringen oder im Gleichgewicht zu halten. Dosha kann mit Element, Temperament oder Energie übersetzt werden. Die Doshas herrschen in allem Lebenden, so auch in menschlichen Körper, im Geist und der Seele. Vereinfacht lässt sich sagen Vata steht für Bewegung und rhythmische Abläufe (Herz, Lunge), Pitta für Stoffwechsel und Umwandlung und Kapha für Struktur und Stabilität. Um das Gleichgewicht der Doshas herstellen zu können, ist eine äussere und innere Reinigung notwendig, die Zeit und Ruhe braucht und der eine ausführliche und individuelle Diagnose voraus geht.

©2017 rueckzug.com - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung

Tag gegen den Lärm - Noise Awareness Day
Unsere Städte werden immer lauter, die ...