Kontemplation vor Ostern

Haus Zeitlos im Allgäu

Kontemplation vor Ostern - Allgäu

In diesem Meditationsseminar kurz vor Ostern thematisieren die beiden Kursleiter Klauss und Gudrun Stüwe, Kontemplationslehrer und Tanzanleiterin, die Passionsgeschichte und verbinden Sie mit unserer heutigen Zeit und dem persönlichen Moment. Im Zentrum des Kurses steht die Kontemplation in der Tradition christlicher Mystik, ein spiritueller Weg der nichtgegenständlichen Meditation. Wille, Verstand und Gefühl werden durch geduldiges und stetiges Üben in die Stille geführt. Achtsamkeit bereitet den Weg zur Wahrnehmung des Augenblicks und damit zum Ursprung unseres Seins. Die ersten Tage finden im Schweigen statt. Man sitzt in der Stille oder übt die Kontemplation im Freien, erhält thematische Impulse zur Passionsgeschichte Jesu und hat die Möglichkeit zu Einzelgesprächen. Die Tage werden mit Gudrun Stüwe und ihren meditativen Tänzen beendet. Ab Samstagnachmittag geht der Blick auf den Ostermorgen, der tanzend und singend mit einem rituellen Osterfeuer und einem meditativen Gottesdienst begrüsst wird. Nach einem ausgiebigen und gemeinsamen Frühstück endet das Osterretreat im Haus Zeitlos im Oberallgäu.

 

Daten

BeginnDauerOrtUnterkunftPreis
28.03.20185 TageAllgäuDZ VP424 €

Abkürzungen:
Ü= Übernachtung * F = Frühstück * HP = Halbpension * VP = Vollpension
EZ = Einzelzimmer * DZ = Doppelzimmer * MB = Mehrbettzimmer

Stichworte:
, , , , , ,

©2017 rueckzug.com - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung

Wie wirksam ist Homöopathie?
Die Wirksamkeit von Homöopathie lässt ...