Cannabismesse Mary Jane in Berlin

31.05.2018 | Rubrik: Allgemein

Am zweiten Juniwochenende findet in Berlin wieder die grösste Cannabismesse Deutschlands statt. Obwohl der therapeutische Nutzen der Pflanze unbestritten ist, sind wir von der Legalisierung noch ein weites Stück entfernt.

Die Cannabis-Messe Mary Jane findet dieses Jahr vom 8. bis 10.Juni im Arena am Spreeufer in Kreuzberg statt. Es ist unbestritten, dass der Konsum von Drogen wie Alkohol, Schlaf- oder Schmerztabletten oder Cannabis kritisch hinterfragt werden sollte. Auf der anderen Seite ist es nicht verständlich, warum einige dieser Substanzen legal im Supermarkt oder in der Apotheke zu erwerben sind und sich Cannabis-Konsumenten in der strafrechtlichen Illegalität bewegen müssen. Obwohl nachweislich bekannt ist, dass Cannabis als Medikament gut funktioniert und relativ frei von Nebenwirkungen ist, werden Konsumenten in Deutschland nach den strengen Regeln des Strafrechts verfolgt. Die seit gut einem Jahr legale Verschreibung hat sich bisher noch nicht so recht durchgesetzt. Das Zusammenspiel zwischen Ärzten, Krankenkassen und Apotheken funktioniert für die Patienten auch nicht annähernd zufriedenstellend. Polizisten, Staatsanwälte und Richter vergeuden jede Menge Zeit mit der Strafverfolgung von Konsumenten und Händlern. Der Zeitaufwand dabei ist relativ gross und oftmals endet das Ganze mit der Einstellung des Verfahrens. Über die Legalisierung, die Hunderte von Millionen in die Steuerkassen spülen würde, wird auf der Mary Jane lebhaft diskutiert, genauso wie über die zahlreichen medizinischen Effekte. In den Vorträgen und Podiumsdiskussionen geht es unter anderem um medizinisches Cannabis, Krebstherapie, Probleme der Kassenärzte bei der Verschreibung von Cannabis, strafrechtliche Aspekte, die legale Cannabis-Industrie in den USA und die ersten Lizenzen für kommerziellen Cannabisanbau in Deutschland. Mal sehen, wann das Ganze hier so normal sein wird wie in Holland, Uruguay, Colorado, Kalifornien oder Oregon sein wird.

vom 8.6. bis 10.6.2018
Arena Berlin
Eichenstr. 8
12435 Berlin

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie unseren Rueckzug.com Jahreszeiten-Newsletter (4 mal pro Jahr).

Autor: Alexandru Sandbrand-Nisipeanu

Der Autor ist Journalist und Blogger

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte lesen Sie unsere Netikette, bevor Sie einen Kommentar posten. Wir wollen so viele Beträge wie möglich freischalten und freuen uns auf Positionen, die die Diskussion bereichern und neue Perspektiven eröffnen. Wir wünschen uns ein angenehmes Diskussionsklima, in dem Respekt und Meinungsvielfalt herrschen.

©2018 rueckzug.com aktuell - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung