Jahreswechsel – spirituell und meditativ

17.09.2016 | Rubrik: Ratgeber

Seminare & Workshops um Silvester herum sind gerne ausgebucht. Auch Flüge und Zugfahrten für die Zeit werden bis Weihnachten begehrter und teurer. Für diese Zeit ist die frühzeitige Planung sehr zu empfehlen.

Gerade geniessen wir noch die letzten Spätsommertage mit viel Sonne und Temperaturen um die 30° und schon kommt einer und erinnert uns an Silvester und Raunächte. Sowohl die Vorweihnachtszeit als auch die Silvesterparties sind nicht nur hier in Berlin extrem laut und hektisch und so wünschen sich viele einen ruhigen, besinnlichen und spirituellen Übergang ins neue Jahr. Man will in sich gehen, das alte Jahr reflektieren und das neue strukturieren. Wahrscheinlich sind deshalb so viele Seminare zum Jahresende voll und ausgebucht. Wer den Jahreswechsel gerne spirituell und meditativ verbringt, sollte allmählich schon mit der Planung beginnen. Die Weihnachtsferien sind praktisch im gesamten deutschsprachigen Raum gleichzeitig, so dass die freien Plätze in den Flügen bis zu den Feiertagen immer knapper werden und die Preise dafür erfahrungsgemäss kontinuierlich steigen. Ausserdem brauchen Berufstätige für zwei freie Wochen nur fünf Urlaubstage.

Es gibt auch ausserhalb unserer Plattform zahlreiche Angebote, um die Zeit zwischen den Jahren jenseits von Stress und Hektik, meditativ und besinnlich zu verbringen. Falls Sie lieber auf www.rueckzug.com bleiben wollen, hier ein paar Angebote:

    * Das ganzheitliche Reisebüro Inside Travel im schönen Wasserburg am Inn hat mehrere Optionen für diesen Zeitraum, die fast alle rund um das Mittelmehr von Andalusien über Zypern und Griechenland bis in die Türkei liegen. Einige der Hotels mit meditativem Programm unterbrechen ihre Winterpausen und öffnen für diese zwei Wochen. Am besten fragen Sie bei Inside Travel nach.

    * Das ZENtrum Mondsee bietet eine besinnliche Silvesterparty und ab 2. Januar ein Meditationsretreat zum Jahreswechsel an; natürlich alles in der bekannten Qualität.

    * Für Menschen auf der Suche ist die Winterwerkstatt auf Elba eine spannende Option und gute Möglichkeit sich selbst ein wenig näher zu kommen.

    * Stille Tage zwischen den Jahren von Gudrun und Klauss Stüwe im Haus Zeitlos im Allgäu ist der Klassiker unter Neujahrsseminaren.

    * In der Klosterfinca auf der Kanareninsel Gran Canaria lernen Sie über den Jahreswechsel Frieden mit der Vergangenheit zu schliessen.

    * Und wer die tropische Idylle sucht, kann auf die traumhafte Insel Bali reisen und sich am Programm des komfortablen und ganzheitlichen Holiway Garden Hotels erfreuen.

    * Nicht zu vergessen ein Klosteraufenthalt in einem der vielen kontemplativen Häusern auf unserem Portal.

All diese Veranstaltungen eignen sich dafür das alte Jahr reflektiert abzuschliessen und das neue gut zu beginnen.

Noch eine Information für Menschen auf der Sinnsuche: Die zum ZENtrum Mondsee gehörende Mediationshütte schliesst Ende Oktober und beginnt seine Winterpause

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie unseren Rueckzug.com Jahreszeiten-Newsletter (4 mal pro Jahr).

Autor: Alexandru Sandbrand-Nisipeanu

Der Autor ist Journalist und Blogger

©2018 rueckzug.com aktuell - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung