Zwischen den Jahren

15.01.2015 | Rubrik: Allgemein

22

Spirituelle Seminare oder meditative Auszeiten um die Weihnachtszeit sind gerne gut besucht oder ausgebucht. Wer bei der Anreise auf einen Flug angewiesen ist, bekommt noch ein zweites und drittes Problem.

Wer schreibt denn im Juli, also im Hochsommer, über Entspannungsseminare an Weihnachten und Neujahr? Und vor allem warum? Der Grund ist, dass sowohl die Plätze in den Seminaren als auch die Flüge, sofern benötigt, so ganz allmählich knapp und teuer werden. Die Adventszeit wird besonders in den Städten gerne von Stress, Hektik und Gedrängel begleitet, obwohl sie eigentlich eine besinnliche Phase sein sollte. Das ist sicherlich ein Grund für die hohe Nachfrage nach spiritueller Erholung in den Raunächten und zwischen den Jahren. Die Ferientermine sind praktisch im gesamten deutschsprachigen Raum identisch und so steigen die Flugpreise in den Weihnachtsferien schon mal auf das Vierfache an. Das betrifft alle Menschen, die um die Weihnachtszeit einen Flug in wärmere Gefilde suchen. Martina Straub, die Betreiberin der Casa Corazon auf Mallorca bietet diesbezüglich bis zum 15. August einen Frühbucherrabatt von 15% für das Seminar Silvester auf Mallorca an. Hier profitiert der Kunde im doppelten Sinne, denn die Flüge auf die beliebte Baleareninsel sind im letzten Dezember bis auf 800 € angestiegen. Wer daran Interesse hat, sollte sich das überlegen. Die Flüge nach Mallorca sind aktuell auch für diese Zeit noch bezahlbar. Ähnliches gilt für die Seminarhäuser in Andalusien und in der Türkei und die dazugehörigen Flüge.

Man muss aber nicht zwangsläufig fliegen um Weihnachtsstress und Neujahrsböllerei zu entkommen. Das ZENtrum Mondsee im Salzkammergut bietet gleich zwei Seminare in dieser Zeit an. Bei der Veranstaltung Stille Tage im Haus Zeitlos im Allgäu geht es um Kontemplation, Stille und Besinnung. Marlies Moertter bietet ihre Winterwerkstadt in der Casa Calendula auf Elba über die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage an. Das Gästehaus Lykia an der Lykischen Küste der Türkei und Casa El Morisco in Andalusien haben zwischen den Jahren geöffnet. Das Entspannungsseminar Meditativ in´s neue Jahr im Zentrum Triveni bei München beginnt dieses Mal erst in der zweiten Januarwoche. Dazu noch viele Retreats an schönen Orten auch ausserhalb des deutschsprachigen Raums. Denken Sie daran sich rechtzeitig zu informieren, zu reservieren und bei Bedarf den Flug zu buchen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie unseren Rueckzug.com Jahreszeiten-Newsletter (4 mal pro Jahr).

Autor: Alexandru Sandbrand-Nisipeanu

Der Autor ist Journalist und Blogger

©2019 rueckzug.com aktuell - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung