Taman-Ga macht wieder auf

13.11.2014 | Rubrik: Allgemein

Eine gute Nachricht für alle, die auf der Suche nach dem perfekten spirituellen Seminarhaus sind. Rüdiger Dahlkes TamanGa in der Steiermark macht nächstes 2015 wieder.

Es ist zwar nur eine Zwischennutzung und Dahlke ist nicht direkt beteiligt, aber es ermöglicht den Besuch dieses rundherum biologischen Ortes. Die Preise für Unterkunft und Verpflegung werden in dieser Zwischenphase deutlich reduziert. Ein aktives Seminarzentrum ist natürlich leichter zu verkaufen als ein ruhendes. Wer Zweifel am Projekt hat, kann sich die DVD über Taman-Ga ansehen; da kommt die Lust fast automatisch. Auf der Startseite des Zentrums erklärt Dahlke, warum er das Projekt eingestellt hat. Die Seminare ohne Dahlke waren schlecht oder gar nicht besucht. Willkürlichkeit bei den Auflagen der Behörden und das Verhalten der Bank werden als Auslöser genannt. Das Ganze klingt etwas wehleidig und vordergründig; die wahren Motive stehen wahrscheinlich zwischen den Zeilen seines Statements. Vielleicht erzählt Dahlke in einem Jahr, wie gut es war, dass er sich aus dem Taman-Ga zurückgezogen hat und was für tolle Perspektiven sich dadurch ergeben haben. Auch grosse Geister, zu denen Dahlke sicher gehört, haben bessere und schlechtere Zeiten. Das macht sie menschlich.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie unseren Rueckzug.com Jahreszeiten-Newsletter (4 mal pro Jahr).

Autor: Alexandru Sandbrand-Nisipeanu

Der Autor ist Journalist und Blogger

©2019 rueckzug.com aktuell - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung